Provokation in Dortmund

Provokation und Vergeltung

Der Besuch war viel zu kurz! Seit Anfang 2020 hatten wir uns nicht mehr gesehen und ich war überglücklich, meine Tochter und die beiden Enkel endlich für drei Tage wieder zu sehen. Da stehen wir also am heutigen Abreisetag am Bahnhof in Dortmund. Plötzlich denke ich, ich kann meinen Augen nicht trauen.. und das nach zwei Operationen wegen des Grauen Stars. Aber Tochti bestätigte, dass das Riesenplakat vor dem Bahnhof, sichtbar eben auch vom Gleis aus, Werbung mit Spielern des 1. FC Bayern München zeigt. Ein fetter Schriftzug FC Bayern und ein hämisch lachender Müller mit einer Tuba ist da zu sehen…Was für eine PROVOKATION!
Nun, manchmal ist das Universum gütig und weise. Dann stillt es schneller, als man je erwartet hatte, die süßesten Rachegedanken. Am selben heutigen Tag zeigte mir der Münchener Tatort ein Bild, das mich innerlich bis über beide Ohren grinsen ließ: in einer der Anfangsszenen steht auf dem Schreibtisch bei der Kripo eine Kaffeetasse mit BVB-Aufdruck – es gibt doch noch Gerechtigkeit 🤣😉

Vergeltung in München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.