Dortmunder U

Betonwahn

Vor ein paar Tagen am U.. aus der wunderbaren Sonnentreppe hinter dem U wurde eine Schattentreppe. Inzwischen sieht man den U-Turm fast nur noch aus der Ferne.. alles zugebaut! Nicht schön. Erinnert mich an die Hörder Burg oder die Petrikirche. Bald sieht man unsere Landmarken nur noch, wenn man direkt davor steht oder aus 3 Kilometern Entfernung und einem erhöhten Standpunkt. Freiflächen und Grünflächen sollen ja eine Stadt lebenswerter machen.. schon mal gehört, liebe Verantwortliche? Nö? – war mir klar. Der schützenswerte „Kaiserbaum“ auf dem Gelände des ehemaligen Ostbahnhofs im Kaiserviertel musste ja auch für noch mehr Beton weichen. Geld scheint halt wichtiger zu sein als Natur und Glück.  #schande #stadtplanung #gier #nichschön

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.